Gesichtsbehandlungen, die nicht invasiv

Behandlungen gibt es zuhauf für Krähenfüße und feine Linien, aber es gibt eine Menge Verwirrung darüber, was funktioniert und was ist Unsinn. Im vergangenen Jahrzehnt haben Forscher an der University of Michigan haben die Mechanismen hinter der Hautalterung konzentriert und haben mit einem besseren Verständnis der beste Weg, um den Prozess zu meistern, ohne die Verwendung von Botox oder plastische Chirurgie kommen. Nach Dutzenden von Studien zu analysieren, berichtet das Team Behandlungen für das Gesicht, die definitiv die Haut verjüngen.

Gesichtsbehandlungen

Behandlungen für das Gesicht ohne Operation

Gesichtsbehandlungen sind diejenigen, die Entwicklung von Kollagen zu stimulieren. Falten bilden, wenn sie Pausen Kollagen. Es wird darauf hinweist, dass Kollagen-sezernierenden Zellen nicht tun. Alter und Sonneneinstrahlung sind Auslöser. Aber dieser Zyklus ist nicht unumkehrbar. Die Behandlungen können mit dem Alter fegen und Kollagenbildung anregen. Da Kollagen eine durchschnittliche Lebensdauer von 15 Jahren hat, sobald festgestellt wird, werden sie eine Menge Zeit dauern.

Retinsäure ist ein Derivat von Vitamin A (wenn auch nicht der Typ natürlich in Karotten und anderes Gemüse orangerot gefunden). Cremes mit Retinsäure verschreibungspflichtig sind und schrittweise arbeiten, indem sie die Bildung von neuem Kollagen stimulieren.

Cremes Falten zu entfernen

Bestimmte Produkte haben mehr Zähler ähnliche Effekte Falten zu glätten, wie solche, die Retinol, die Retinsäure in den Körper wird. Es gibt auch Cremes, die eine Kombination von Vitaminen und Nährstoffen enthalten, die sehr gut funktionieren. Es ist wahrscheinlich, dass einige Peeling, Hautstraffheit und erhöhte Sonnenempfindlichkeit erfahren wird. Diese Cremes sind am besten für kleine Falten um die Augen und der oberen Wangen. Da Vitamin A kann Geburtsfehler verursachen, es wird gesagt, dass schwangere Frauen, die diese Produkte vermeiden sollten.

Cremes mit Vitamin C topische, sind tatsächlich wirksam. Mikroskopische Untersuchungen haben gezeigt, dass es auch Kollagen erhöhen. Ob in Form von Creme, Serum oder Gelform, wird es verwendet, vor allem wegen seiner antioxidativen Eigenschaften, die freie Radikale aus der Sonne hemmen. Während die Formulierungen nicht verschreibungspflichtig sind, kann Leistung nur schwer zu ermessen. Wahrscheinlich wirksame Produkte enthalten 10 bis 20 Prozent der L-Ascorbinsäure (Vitamin C Typ). Die Verwendung dieser Cremes stellen kein Risiko für die Haut, als ob Sie eine invasive Behandlung tun können. Die Leute, die Injektionen angewendet werden verlieren viele seiner Ausdrücke, Persönlichkeit und Natürlichkeit sacándole. Dies ist etwas, das jeder vermeiden will, weil der neue Trend so natürlich wie möglich zu bleiben. Die Gesichter, die wie Plastik aussehen sind einen schlechten Ruf, weil sie unansehnlich sind. Die gute Sache ist, dass Cremes produzieren nicht diese unangenehmen Effekte.

Leave a Reply